2018 die Spätlese 0.75l

die Spätlese - wie beim Cantzheim der Kabinett ist hier wichtig, eine Spätlese auf den Punkt zu kreieren - schlank mit großer Trinkfreude und dennoch reifer und dichter als der Kabinett. Wie bei  der Kabinett verzichten wir bewußt auf eine Lagenbezeichnung, um hier schon weit vor der Lese alle Noch am Stock hängenden Beeren daraufhin zu verkosten: reintönige sehr fruchtbetonte Aromatik bei guter schmeckbarer Säurestruktur, absolut gesundes Lesegut. Das perfekte Lesegut für unsere Vorstellung von Spätlese finden wir tatsächlich jedes Jahr in einem anderen Weinberg. Das Zusammenspiel von Boden, Wetter, Ertrag und vielem mehr beeinflusst den Geschmack der Trauben sehr.

Komplexe Aromatik von reifem Kern- und Steinobst, Schieferwürze, getragen von einer guten Säurestruktur.

Spontan vergoren im Edelstahltank.

Sehr gut zu Curry, Rheinischem Sauerbraten, geschmorter Rehkeule, Rhabarber Tarte



Artikelnummer:105018

19.00 €
für 0.75l, 25.33 €/ l
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Anz.: